ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Eine Woche nur für Männer

Zu DDR-Zeiten ist Anfang März der Internationale Frauentag gefeiert worden. Heute ist es eine vieltägige Frauenwoche. trt1

Frauen erobern die Welt. Frauen lernen, sich selbst zu lieben. Frauen feiern mit "historischer Unterwäschemodenschau". Und Frauen stellen aus Brennnesseln Fäden her. So steht es im reichhaltigen Programm der derzeitigen Veranstaltungsreihe zwischen Lübbenau und Ortrand.

Die Männer freuen sich auf den Vatertag. Auf eine Fahrradtour von Kneipe zu Kneipe mit den Kumpels. Wenn es sein muss, auch mit Frauen. Warum nicht mal ein paar Tage Fußball nonstop? Oder mit eigenem Auto über den Lausitzring brettern? Vielleicht auch eine Offroad-Tour durchs Seenland? Nur für uns Männer. Frauenwoche war gestern. Die Zukunft heißt Männerwoche. Die haben wir uns schließlich verdient. Oder etwa nicht?