ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:36 Uhr

Abgekippt
Eine Ladung Kies für Sandburgen-Bau

Zur Vorbereitung für das Kleine Hafenfest liefert Bauhofmitarbeiter Thomas Schötz Kies für den Sandburgenbauworkshop an.
Zur Vorbereitung für das Kleine Hafenfest liefert Bauhofmitarbeiter Thomas Schötz Kies für den Sandburgenbauworkshop an. FOTO: Rasche FOTOGRAFIE / Steffen Rasche
Großräschen. (red) Dem Sandburgen-Bauen am Großräschener Stadthafen steht nichts mehr im Wege: Extra für das Kleine Hafenfest am Sonntag von 13 bis 18 Uhr sind am Freitag drei Tonnen feiner Kies aus Saalhausen am Ufer des Großräschener Stadthafens angeliefert worden.

Bauhofmitarbeiter Thomas Schötz kippt die sandige Fracht auf der Flaniermeile ab. Ein Sandburgenbau-Workshop mit echten Profis von der Nordsee ist einer der Höhepunkte beim Kleinen Hafenfest am Sonntag. Aber natürlich gibt es auch viel Musik, Aktion, Kunst und eine Schlemmermeile. ⇥Foto: Steffen Rasche

(cw)