Bislang unbekannte Täter sind gewaltsam auf ein Firmengelände Am Dreistein in Ruhland eingedrungen und entwendeten eine derzeit nicht bekannte Menge Buntmetall. Allein der hinterlassene Sachschaden bezifferte sich auf mehrere hundert Euro. Die Polizei leitete die entsprechenden Ermittlungen ein, informiert Sprecher Torsten Wendt. Darüber hinaus wurde am Wochenende ein Fenster der Schule in der Senftenberger Rathenaustraße beschädigt. Die Täter verursachten dabei einen Schaden von etwa 400 Euro. Die Polizei leitete am Montagmorgen Ermittlungen wegen der Sachbeschädigung ein. In Schipkau wollten unbekannte Personen in der Nacht von Sonnabend zu Sonntag in eine gewerbliche Einrichtung in der Ruhlander Straße gelangen. Bei dem Einbruchversuch hinterließen die Täter einen Schaden von mehreren hundert Euro, die Polizei ermittelt, sagt Torsten Wendt.