| 02:43 Uhr

Ein märchenhaftes modernes Konzert

Schwarzheide. Das Landesjugendjazzorchester Junior Brandenburg ist unter der künstlerischen Leitung von Martin Gerwig in Schwarzheide auf den Spuren von "Hänsel und Gretel". Das Besondere an dem Konzert ist die Möglichkeit für Kinder und Eltern, durch verschiedene musikalische Interaktionen das Geschehen auf der Bühne mitzugestalten. Kathleen Weser

Das teilt Katharina Seizinger vom Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg mit.

Saxophone, Posaunen, Trompeten und eine Rhythmusgruppe bilden ein großes Orchester "und bringen einen fulminanten Big-Band-Sound nach Schwarzheide", kündigt sie an. Gemeinsam mit den Kindern im Publikum werde es, die Geschichte in dem eigens für Sechs- bis Zwölfjährige konzipierten Konzert erzählen.

Konzert LaJJazzO Junior Brandenburg "Hänsel und Gretel" Sonntag, 25. Juni, 15 Uhr Kulturhaus der BASF Schwarzheide