ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Ein Leuchtturm?

"Typisch Mann!" Das waren die Worte, die eine angeregte Unterhaltung am Frühstückstisch eröffneten. "Wieso typisch Mann? Ein Leuchtturm ist doch nichts typisch Männliches.

" "Natürlich!" "Eine Frau hätte eine Blume oder eine schöne Landschaft als Motiv gewählt."

Ich denke, Sie haben genug Fantasie sich den Fortgang des Gespräches selbst auszumalen. Vielleicht haben Sie vor kurzem auch solch ein Gespräch geführt. Nicht immer sind solche Gespräche sehr fruchtbar und oft auch schnell wieder vergessen. Mich hat dieses Gespräch aber noch nach dem Frühstück beschäftigt. Nicht wegen der Frage, ob ein Leuchtturm nun typisch männlich oder weiblich ist. Es ging mehr um die Zeilen, die meine Mutter geschrieben hatte. Anlass für das Gespräch am Frühstückstisch war nämlich ein Brief von ihr. Sie bedankte sich für die Adressenaufkleber, die ich ihr im Internet bestellt hatte. Und für selbige hatte ich als Motiv eben besagten Leuchtturm ausgewählt.

Dazu schrieb sie: "Ich muss gestehen, dass Wasser und was so dazu gehört, mich bisher nicht so angesprochen hat. Die Berge und Felsen eher. Aber wie wir Gott als Fels sehen, so könnte man IHN auch als Leuchtturm für unser Leben sehen. Egal was für Wetter ist - ER ist da und leuchtet und viele können sich danach ausrichten."

Für mich waren diese Worte eine Erinnerung an die Weihnachtsbotschaft. Auch wenn die Weihnachtszeit hinter uns liegt und wir nun mit großen Schritten auf Ostern zugehen. Die Botschaft gilt das ganze Jahr. "Das Volk, das im Finstern lebt, sieht ein großes Licht; hell strahlt es auf über denen, die ohne Hoffnung sind." Jesaja 9, 1

Vielleicht durchleben sie gerade eine dunkle Zeit. Vielleicht sind sie gerade ohne Hoffnung. Dann schauen sie auf den, den Gott uns als Licht in unsere Welt gesandt hat. Jesus. Er sagt von sich selbst: "Ich bin das Licht für die Welt. Wer mir nachfolgt, irrt nicht mehr in der Dunkelheit umher, sondern folgt dem Licht, das ihn zum Leben führt." Johannes 8, 12

Dieser "Leuchtturm" will nicht speziell für Männer oder Frauen sein. Er leuchtet allen und heute vielleicht gerade Ihnen. Folgen sie ihm!