| 02:46 Uhr

Ein Ladendieb wird handgreiflich

Senftenberg. Ein Mann (27) ist am Donnerstag gegen 23 Uhr im Einkaufsmarkt an der Senftenberger Bahnhofstraße dabei gesehen worden, als er diverse Lebensmittel in einen Rucksack verstaute und anschließend, ohne zu bezahlen, das Geschäft verließ. Eine Mitarbeiterin versuchte ihn aufzuhalten. Kathleen Weser

Dabei wurde der Ladendieb handgreiflich. Das teilt Torsten Wendt, der Sprecher der Polizeidirektion Cottbus, mit. Die Schadenshöhe sei unbekannt. Die Kriminalpolizei ermittele in dem Fall des räuberischen Diebstahls.