ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Drogenkonsument beugt sich dem Eilrichter

Senftenberg. Vergeblich hatte sich am Donnerstagabend ein Mann in Senftenberg den polizeilichen Aufforderungen widersetzt. Der 28-Jährige war zuvor im Grenzweg mit seinem Auto angehalten worden, informiert die Polizeidirektion in Cottbus. red/mf

Nachdem der Drogentest bei dem Fahrer positiv auf Amphetamine und Kokain verlaufen war, lehnte dieser alle weiteren Maßnahmen der Beamten ab. Schließlich wurde ein Eilrichter angerufen. Der beschloss bald darauf die Durchsuchung des Mannes und eine Blutentnahme. Daraufhin händigte er zwei Behältnisse mit Crystal aus und ließ sich im Krankenhaus Blut zur Beweissicherung abnehmen.