| 02:51 Uhr

Dreharbeiten für Motormagazin Grip Mitte April in Senftenberg

Senftenberg. In der TV-Sendung "Grip – Das Motormagazin" (RTL II) testen die Moderatoren wöchentlich Träume auf vier Rädern. Die Dreharbeiten finden auf der ganzen Welt statt. Am 17. April wird Senftenberg Drehort. red/br

Innerhalb einer Spezialsendung kämpft Moderator Matthias Malmedie für Deutschland um den Titel der "Grip Weltmeisterschaft". Die vier Autonationen Deutschland, Italien, USA und Japan treten in der Lausitz gegeneinander an. Versammelt sind mehr als 5000 PS. Jedes Land schickt seine Spezialisten. Ein Teil des Wettkampfs findet auf dem Marktplatz in Senftenberg statt: Freitag, 17. April, ab etwa 15 Uhr. Zuschauer sind willkommen. Wer am Ende den Titel aus der Lausitz mit nach Hause nimmt und sich "Grip Weltmeister" nennen darf, wird am Sonntag, 10. Mai, ab 18 Uhr bei RTL II zu sehen sein - vielleicht mit einigen bekannten Gesichtern aus Senftenberg.