ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:46 Uhr

Himmelsstürmer in Großräschen
Drachenflieger pilgern nach Großräschen

Großräschen. Mit Pauken und Trompeten eröffnet der Fanfarenzug Großräschen das 22. Drachenfest am Samstag, 10 Uhr, auf der großen Drachenwiese im Gewerbegebiet  „Am Räschener Laug“. Bei hoffentlich kräftigem Herbstwind wird im Anschluss der Großräschener Wappendrachen steigen gelassen.

Zum Traditionsfest kommen Drachenflieger aus verschiedenen Städten mit einer Vielfalt an Drachen, darunter Schiffe und Vögel. Beeindruckend  wird es, wenn das Kite Team 4Line aus Berlin mit seinen Vierseil-Lenkdrachen sein Können zeigt und die Drachen nach einer  ausgefeilten Choregrafie tanzen lässt. Das luftige Spektakel geht am Sonntag  gegen 17.30 Uhr  mit einem großen Abschlusskonzert des Fanfarenzuges Großräschen zu Ende.