| 10:30 Uhr

Spaß-Wettstreit
Paddel-Tauziehen auf dem Wasser

Beim Drachenboot-Tauziehen sind starke Mannschaften in vereinter Kraft am Paddel gefragt.
Beim Drachenboot-Tauziehen sind starke Mannschaften in vereinter Kraft am Paddel gefragt. FOTO: Andreas Groebe/Stadt Senftenberg
Senftenberg. Für Drachenboot-Wettstreit im Erlebnisbad Senftenberg läuft die Anmeldungsfrist.

Der Rießenspaß des Jubiläumsjahres im Senftenberger Erlebnisbad wird wiederholt. Es gibt eine Neuauflage des Tauziehens auf dem Wasser, Drachenboot-Cup genannt, im großen Schwimmerbecken unterm Hallendach. Das kündigt Stadt-Sprecher Andreas Groebe an. Im Dezember wird der Wettstreit ausgetragen. Gesucht werden dafür Mannschaften mit jeweils acht Personen, von denen mindestens zwei Frauen sein müssen. Ein Steuermann ist nicht erforderlich. „Mitmachen können Teams von Vereinen, Institutionen, Unternehmen und gern auch Straßen- und Hausgemeinschaften. Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Mannschaften begrenzt“, erklärt Groebe weiter. Anmeldungen werden bis zum 30. November entgegen genommen (Ausschreibung: http://erlebnisbad.senftenberg.de)

Der Badebetrieb findet trotzdem statt. Die Besucher können das Spektakel erleben. Vorführungen der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sind geplant. Und die Musik spielt auch.  

Drachenboot-Tauziehen
im Senftenberger Erlebnisbad
Sonnabend, 16. Dezember, 10 bis 16 Uhr

(kw)