ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Domizil in Sicht für neuen Jugendklub in Grünewalde

Lauchhammer/Grünewalde. Für den neu gegründeten Jugendklub in Grünewalde steht ein Domizil in Aussicht. Das bestätigt Bürgermeister Roland Pohlenz (parteilos). Kathleen Weser

"Wir begrüßen und unterstützen die Initiative der jungen Leute, die nicht selbstverständlich ist", sagt er im Ergebnis einer gemeinsamen Beratung mit Ortsvorsteher Reinhard Lanzke und dem Vorsitzenden des Hauptausschusses, Fred Gleitsmann (SPD). "Aber wir nehmen sie auch in die Pflicht", so das Stadtoberhaupt weiter. Die Betriebskosten müssen von den Nutzern aufgebracht werden. Die alte Schule im Ort ist auch der Wunschkandidat der Jugendklub-Mitglieder. Alternativ steht das neuere Schulhaus zur Debatte, das als dörfliches Zentrum ausgebaut werden soll.