| 02:43 Uhr

Diva holt in Cottbus den Förderpreis

Senftenberg. Das Ensembleprojekt Diva der Kreismusikschule Oberspreewald-Lausitz hat beim EnviaM-Musikwettbewerb am Samstag in Cottbus einen Förderpreis gewonnen. Zu der im Jahr 2011 gegründeten Band gehören aktuell Sarah Gruca (Gesang), Nadine Sachse (Gesang), Robert Wällnitz (Piano/Key), Christian Wehnert (Sax), Michael Schultz (Bass), Katrin Hensel (Gitarre) und Toni Hannak (Drums). Jan Augustin

Im Unterschied zu "Jugend musiziert" sitzen beim EnviaM-Wettbewerb auch Nicht-Musiker in der Jury. Nicht nur die musikalische Qualität, sondern auch die Präsentation und die Effekte bei der jeweiligen Darbietung spielen bei der Bewertung eine Rolle.