| 17:50 Uhr

Polizei
Aus Arbeitsmaschinen 500 Liter Diesel abgesaugt

Sedlitz. Erneut haben Diesel-Diebe ihr Unwesen in der Region getrieben.

Dieses Mal  entwendeten sie knapp 500 Liter Kraftstoff aus zwei Arbeitsmaschinen auf einer Baustelle am Sedlitzer See. Das bestätigt Polizeisprecher Maik Kettlitz. Der so entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 600 Euro. Erst am Montag war der Diebstahl von mehreren Hundert Litern Diesel von einer Baustelle in Lieske bekannt geworden.  Der Schaden belief sich hier auf mehr als 1000 Euro.

(jag)