ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:29 Uhr

Polizeibericht
Diebstahl am Strand in Senftenberg

Senftenberg. Böse Überraschungen können auf all jene warten, die Eigentum unbeaufsichtigt am Strand zurücklassen, wenn sie im Wasser sind.

Einer Urlauberin (26) haben Unbekannte am Donnerstag am Senftenberger See ihre Handtasche mit persönlichen Dokumenten und einem Handy gestohlen. Die Frau hatte die Tasche unter ein Handtuch gelegt, als sie baden ging. Die Polizei weist nochmals darauf hin, Eigentum nie unbeaufsichtigt am Badestrand zurückzulassen. Grundsätzlich sollten nur so viel Bargeld, Papiere oder wertvolle Gegenstände mitgenommen werden, die wirklich benötigt werden. Nach Möglichkeit sollte wechselseitig auf Wertsachen geachtet werden.

(red/br)