| 02:44 Uhr

Diebesgut in Ruhland auf Grundstück sichergestellt

Ruhland. Für die Aufbewahrung von Diebesbeute ist ein verwildertes Grundstück in der Ernst-Thälmann-Straße in Ruhland missbraucht worden. Wie Polizeisprecher Torsten Wendt informiert, hatte eine aufmerksame Zeugin am Montagmittag der Polizei mitgeteilt, dass sich unberechtigte Personen auf dem Grundstück aufhalten. Jan Augustin

Die Polizei habe Diebesgut gefunden, dass kurz zuvor von einer Baustelle am Bahnhof gestohlen worden sein soll. "Das Stehlgut wurde zurückgegeben, der Schaden wurde auf rund 5000 Euro beziffert", teilt Wendt mit.