ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:02 Uhr

Die Wahl von Kindern und Jugendlichen vor der Wahl

Senftenberg. Die Netzwerkstelle "Jugendarbeit und demokratische Kultur" im Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus" in Senftenberg ist Brandenburg-Koordinator der bislang größten Bildungsinitiative für Kinder und Jugendliche in Deutschland, den U 18-Wahlen. jaw1

Ziel der Initiative, an der sich führende Kinder- und Jugendorganisationen deutschlandweit beteiligen, ist es, die Unter-18-Jährigen auch langfristig für Politik zu interessieren. Die anstehende Bundestagswahl ist Anlass, neun Tage vor der "großen" Bundestagswahl eine Wahl der Kinder- und Jugendlichen durchzuführen.

Aufgerufen sind alle Kinder- und Jugendlichen, eigene Wahllokale zu öffnen und am 13. September - eine Woche vor dem Urnengang der wirklich Stimmberechtigten - ihre Stimme für die echten Parteien und Kandidaten in ihren Wahlkreisen abzugeben. Diese Initiative ist bislang einmalig. "Wir machen natürlich selbst auch ein Wahllokal auf und werden eigene Projekte zur politischen Bildung durchführen", sagt Anne Heuberger von der Stiftung SPI, Trägerin des Kultur- und Freizeitzentrums in Senftenberg. "Mitmachen können alle: Jugendfreizeiteinrichtungen, Jugendverbände, Schulen, Sportvereine und weitere Einrichtungen", erläutert Anne Heuberger. Sie können bei www.u18.org ihr Wahllokal anmelden. Wahlurne und Wahlkabine werden selbst gebaut und die Ergebnisse am Wahlabend dort hinterlegt. Die Wahlen werden nämlich, genauso wie bei den Wahlen der Erwachsenen, bundesweit ausgezählt.

Hintergrund des Projektes ist es, Jugendliche für Politik zu interessieren und sie an politische Inhalte, Parteiprogramme, Wahlverfahren und demokratische Mitwirkung heranzuführen. "Macht mit und meldet euch, gern sind wir euch beim Aufbau eures Wahllokals behilflich!", macht Anne Heuberger Lust auf die Wahl vor der Wahl.

Zum Thema:
Weitere InformationenKontakt:Anne HeubergerHendrikje EgerNetzwerkstelle"Jugendarbeit unddemokratische Kultur"Kultur- und Freizeitzentrum "Pegasus” Rudolf-Breitscheid-Straße 17, 01968 SenftenbergTelefon: 03573 2472 Im Internet: www.pegasus-senftenberg.de www.u18.org oder Mail: brandenburg@u18.org