Laut der Flutungsexperten der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV) werde der Sedlitzer See bis auf 101,25 Meter über Normalnull hochgefahren. Damit sei eine Gefährdung der Ortslage ausgeschlossen.

Paten im Ehrenamtin 600 Familien aktiv

Das Niederlausitzer Netzwerk Gesunde Kinder hat mit etwa 20 ehrenamtlichen Familiengesundheitspaten seit den nunmehr acht Jahren des Bestehens fast 600 Familien im Landkreis Oberspreewald-Lausitz betreut. Das teilt Sprecherin Daniela Grass mit.