ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:54 Uhr

Die Paulitz-Chronik soll als E-Book erscheinen

Das Standardwerk der Senftenberger Geschichte, die Paulitz-Chronik, wird als E-Book aufgelegt.
Das Standardwerk der Senftenberger Geschichte, die Paulitz-Chronik, wird als E-Book aufgelegt. FOTO: Torsten Richter/trt1
Senftenberg. Das im Jahr 1922 erschienene Lebenswerk des aus Rauno stammenden Lehrers Johann Gottlieb Paulitz "Chronik der Stadt und des Amtes Senftenberg" soll jetzt als E-Book herausgegeben werden. Das bestätigt Rathaus-Sprecherin Anja Schmiedgen. Torsten Richter / trt1

Das fast 1000-seitige Werk wird vollständig digitalisiert. Die Herausgabe in gedruckter Form wird nicht weiter verfolgt, erklärt Anja Schmiedgen. Dies sei zu aufwändig.

Im geplanten E-Book sei eine Umwandlung der ursprünglichen Frakturschrift in eine heute moderne Schriftart vorgesehen. "Dadurch wird eine einfache Recherche möglich", sagt Anja Schmiedgen. Alle Interessierten erhielten so die Chance, die Chronik ohne Aufwand zu lesen. Zudem sei eine digitale Suche im gesamten Dokument, beispielsweise nach einzelnen Stichwörtern, möglich. Das E-Book soll bis zur Jahresmitte fertig gestellt werden. Der Preis könne derzeit noch nicht genannt werden.

Die Idee hatte der Kleinkoschener Roland Sniegocki. Er hatte der Stadt Senftenberg die Paulitz-Chronik in digitalisierter Form bereits im Jahr 2012 zur Verfügung gestellt.