| 13:34 Uhr

Lionsparty am Nikolaustag in Senftenberg
Der Lions-Nikolaus tanzt in der Niederlausitzhalle

Senftenberg. Dem Nikolaus die Hand zu schütteln und übers Gewand zu streichen - diese Gelegenheit haben Senftenbergs Kinder wieder am 6. Dezember bei der großen Lionsparty. Traditionell fährt der Lions Club Senftenberg mit 23 Mitgliedern von Lauchhammer bis Lübbenau wieder ein vielfältiges Programm auf. Neu in diesem Jahr ist, dass der Nikolaus die Kinder in der Niederlausitzhalle erwartet.

Dank zahlreicher Sponsoren können die kleinen Besucher wieder gut gefüllte Stiefel mit nach Hause nehmen. Süße Sachen und kleine Geschenke werden wie in jedem Jahr großzügig an artige Kinder mit geputzten Stiefeln verteilt. Dazu gehören 150 Nikoläuse, 1000 süße Teile von der Marzipanstange bis zum Lebkuchen und knapp 2000 kleine Geschenke. Auf der Bühne gibt es ein vielseitiges Programm mit dem Tanzhaus Senftenberg, den Harlekids aus Brieske und den Radballern aus Großkoschen. Die Kinder können malen, basteln, hüpfen und am Glücksrad drehen. Chef-Organisator Bernd Leubner rechnet bei der 22. Auflage der großen Nikolausfeier erneut mit bis zu 400 Kindern. Sie können sich an der Waffelbäckerei und einem großen Kuchenbufett stärken. Die Türen der Niederlausitzhalle öffnen sich am 6. Dezember um 14.30 Uhr. Bischof Nikolaus empfängt die Kinderschar dann um 15 Uhr.