| 02:53 Uhr

Der langsamste Läufer gibt das Tempo vor

Mittwoch für Mittwoch treffen sich die Senftenberger Laufenthusiasten in der Innenstadt, um anschließend in Richtung See abzudrehen. Neue Interessenten sind jederzeit willkommen.
Mittwoch für Mittwoch treffen sich die Senftenberger Laufenthusiasten in der Innenstadt, um anschließend in Richtung See abzudrehen. Neue Interessenten sind jederzeit willkommen. FOTO: Laufen total
Senftenberg. Seit einem Jahr treffen sich die Frauen und Männer des "Laufen-total-Lauftreffs" jeden Mittwoch am Stadthafen Senftenberg, um gemeinsam eine Trainingsrunde von sechs bis zehn Kilometern unter die Laufschuhe zu nehmen. red/trt

Seit der Gründung des Lauftreffs im April 2014 ist die Gruppe Stück für Stück gewachsen. Nicht selten waren 15 und mehr Sportler am See unterwegs. Vor allem in der warmen Jahreszeit staunten die Einheimischen und viele Urlauber mit großen Augen, wenn die Läuferschar gemeinsam am Senftenberger See lief. Betreut wird der Lauftreff vom heimischen Personaltrainer Heiko Wache, der den Athleten mit Rat und Tat zur Seite steht. Es geht beim Mittwochstreff nicht nur um das reine Rennen, sondern es werden alle Aspekte eines vernünftigen Trainings beachtet. So gehören beispielsweise Maßnahmen zur Verbesserung der Lauftechnik zum regelmäßigen Programm.

Wind und Wetter sowie die Dunkelheit und Kühle des Winters konnten die Sportler nicht abhalten. So wurde unerschrocken und mit viel Freude gelaufen. Heiko Wache schätzt vor allem die gegenseitige Motivation und Rücksichtnahme, denn in der Gruppe bestimmt der langsamste Läufer das Tempo. Sein Motto: "Es gibt kein zu langsam."

Heiko Wache lebt seit seiner Geburt vor 43 Jahren in Senftenberg. Seit vielen Jahren betreut der Sportler verschiedene Blogs; der bekannteste ist sein Laufblog www.laufen-total.de . Dazu ist der Lausitzer zertifizierter Lauf-, Personal- und Fitnesstrainer B. Seit frühester Kindheit hat Wache das Laufen für sich entdeckt. Mit einer Zwischenpause von einigen Jahren ließ ihn die Leidenschaft bis zum heutigen Tag nicht mehr los. Seine Erfahrungen als aktiver Läufer gibt der Senftenberger gern in seinem individuellen Trainingsrunden, bei Seminaren, Laufkursen, bei der online-Trainingsbetreuung und bei gemeinsamen Lauftreffs weiter. Dazu bietet Heiko Wache mit "Lauftouren Lausitz" im Lausitzer Seenland geführte Lauftouren für Urlauber und Touristen an ( www.lauftouren-lausitz.de ). Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Telefon 03573 663914 oder per E-Mail kontakt@laufen-total.de.

Wer nunmehr ebenfalls Interesse am gemeinsamen Laufen verspürt, dürfe sich der Gruppe vom Senftenberger See gern anschließen. Die Teilnahme an diesem Kurs sei kostenlos.