ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:15 Uhr

Polizei
Dachs überlebt Unfall - Auto muss an den Haken

Lieske/Frauwalde. Ein Dachs überlebt einen Wildunfall bei Lieske. Das Auto dagegen war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit.

(red/dh) Mit einem Dachs ist am Montag gegen 4:45 Uhr auf der B 156 bei Lieske ein Pkw zusammengestoßen. Während sich das Tier von der Unfallstelle entfernte, war das Auto nicht mehr fahrbereit, informiert Polizeisprecher Torsten Wendt. Der Schaden beträgt rund 2500 Euro. Eineinhalb Stunden später ereignete sich ein weiterer Wilfunfall, dieses Mal auf der L 63 bei Frauwalde Dort kollidierten ein Pkw und ein Reh. Das Tier überlebte den Aufprall nicht. Am Auto entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

(red/dh)