ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:59 Uhr

Computer aus Wohnung in Senftenberg geklaut

Liebestolles Rehwildin der Spur Senftenberg. Liebestolles Rehwild macht derzeit verstärkt die Straßen unsicher. KaWe KaWe KaWe

Darauf weist Polizeisprecher Ralph Meier hin. "Die Rehböcke treiben die Ricken durch Wälder und über die Felder. In ihrer Leidenschaft haben sie keinen Blick für den Straßenverkehr, und es kommt im Bereich der Polizeidirektion täglich zu Wildunfällen", erklärt er. Schwerpunkte sind dieser Tage die Bundesstraße 169 bei Allmosen, die Landstraße 55 bei Meuro und die Bundesstraße 96 in der Nähe der Anschlussstelle Großräschen gewesen.

Computer aus Wohnung in Senftenberg geklaut

Senftenberg. Aus einer Wohnung in der Senftenberger Friedensstraße ist am Freitagabend ein Laptop der Marke "Toshiba" gestohlen worden. Der Sprecher der Polizeidirektion Cottbus beziffert den Schaden mit 800 Euro.

Schaufenster-Scheibe eingeschlagen

Großräschen. Der Versuch von Dieben, in Großräschen in ein Geschäft einzudringen, ist in der Nacht zum Sonnabend zwar misslungen. Erheblicher Sachschaden ist trotzdem verursacht worden. Laut Polizeiinspektion Senftenberg ist in der Feldstraße die Schaufensterscheibe eines Geschäftes eingeschlagen worden. Ein Schaden von etwa 1000 Euro ist entstanden.