ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

Busse statt Bahnen auf der Linie RE 15 ab dem heutigen Abend

Ruhland. Am heutigen Freitag, 29. Januar, beginnt offiziell der komplette Umbau des Bahnhofs Ruhland zu einem modernen und leistungsfähigen Eisenbahnknoten, teilt die Deutsche Bahn AG mit. red/br

Dafür werde der Streckenabschnitt Ruhland - Hosena von heute (20 Uhr) bis Sonntag, 25. September 2016 für den Zugverkehr gesperrt. In dieser Zeit werden die Züge der RE-Linie 15 Hoyerswerda - Ruhland - Priestewitz - Dresden zwischen Ruhland und Hosena über Senftenberg umgeleitet.

Die Züge der S-Bahn-Linie S 4 Hoyerswerda - Ruhland - Leipzig werden zwischen Ruhland und Hoyerswerda durch Busse ersetzt, informiert die Deutsche Bahn AG in ihrem Schreiben weiter.