Letztlich erkämpfte der SV Eintracht den Pokal der Bürgermeisterin der Stadt Lauchhammer.
Die Ergebnisse: TSV Grüne walde - SV Eintracht Lauchhammer 0:0, SV Glückauf Kleinleipisch - TSG Rot-Weiß Kostebrau 1:0 (Torschütze Thomas Reschke), FSV Lauchhammer II - TSV Grünewalde 1:0 (Torschütze Silvio Taupp, Eigentor), SV Eintracht Lauchhammer - SV Glückauf Kleinleipisch 0:0, TSG Rot-Weiß Kostebrau - FSV Lauchhammer II 1:1 (1:0 Carsten Dreißig, 1:1 Stephan Sowa), TSV Grüne walde - SV Glückauf Kleinleipisch 1:0 (Torschütze Torsten Abel), SV Eintracht Lauchhammer - TSG Rot-Weiß Kostebrau 1:0 (Torschütze Michael Wrobel), SV Glückauf Kleinleipisch - FSV Lauchhammer II 0:1 (Torschütze Marko Jandke), TSV Grünewalde - TSG Rot-Weiß Kostebrau 4:0 (1:0 Stefan Wiedemann, 2:0 Ronny Reginka, 3:0 Stefan Wiedemann, 4:0 Michael Kuropka), SV Eintracht Lauchhammer - FSV Lauchhammer II 1:0 (Torschütze Berry Agbamello).
Die Tabelle:

 1. SV Eintr. Lauchhammer 8 2:0
 2. TSV Grünewalde1 7 5:1
 3. FSV Lauchhammer II 7 3:2
 4. SV Glückauf Kleinl. 4 1:1
 5. TSG Rot-Weiß Kostebrau 1 1:7