ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:49 Uhr

Bürgerforum zur Schlaganfallforschung

Senftenberg. Am 11. März finden die 22. Senftenberger Gespräche zum Schlaganfall der Klinikum Niederlausitz GmbH gemeinsam mit der BTU statt. Andrea Budich

Im Mittelpunkt steht die Schlaganfallbehandlung mit modernsten Formen der Gefäßwiedereröffnung sowie eine ursachendifferenzierte Therapie und Rehabilitation.

Es werden rund 200 Mediziner, Therapeuten, Fachpflegepersonal, Wissenschaftler, Vertreter der Krankenkassen sowie Fachkräfte aus dem Bereich Rehabilitation, Fitness und Wellness im Konrad-Zuse-Medienzentrum auf dem Campus erwartet. Den Abschluss bildet ab 15 Uhr ein Bürgerforum unter Federführung der Sprecherin der Selbsthilfegruppe Schlaganfall Senftenberg, Heide-Christel Hornig.