Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bürgerbüros geben allgemeine Auskünfte, wie zum Beispiel zu Aufgaben des Landkreises sowie Sitz des zuständigen Amtes und Sachbearbeiters, sie beraten zu Verwaltungsabläufen, Zuständigkeiten und Angelegenheiten der Fachämter.
Außerdem nimmt das Bürgerbüro Anträge entgegen und gibt Informationen zur Haushaltssatzung, informiert Pressesprecherin Dunja Matschke. Des Weiteren werden allgemeine Auskünfte zu sozialen Einrichtung im Landkreis sowie den kreiseigenen Einrichtungen - Musikschule, Volkshochschule und Museum - erteilt.
Ideen und Anregungen zur Verbesserung der Dienstleistungen können ebenso eingereicht werden wie Beschwerden. (red)

Das Bürgerbüro ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 18 Uhr und am Freitag von 8 bis 15 Uhr geöffnet.
Tel.: 03573 870-1350
Fax: 03573 870-1355
E-Mail: buergerbuero@osl-online.de