ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

„Bucke“ verliert mit zwei Holz Unterschied

Verbandsliga. Der SV Hohenbocka hat mit 5342:5344 Kegeln gegen den SSV Grün-Weiß Plessa verloren. Bernhard Neumann

Im ersten Durchgang leisteten René Wukasch (876) Kegel und Philipp Mulka (916) gute Arbeit. Plessa hielt mit Thomas Schmidt (916) und Uwe Gärtner (911) dagegen. Siegmar Wukasch (933) und Fabian Paßora (868) verringerten den Rückstand auf 21 Kegel.

Thomas Lindow (856) und Denny Wukasch (893) setzten nun alles auf eine Karte. Plessa büßte zwar an Vorsprung ein, aber zum Schluss hatten jedoch die Gäste mit zwei Kegeln die Nase immer noch vorn.

Beide Mannschaften überzeugten und sorgten mit ihrem ausgeglichenen Spiel bei allen Beteiligten für viel Spannung. Am Ende stand das Glück auf Plessaer Seite.