Rund 17.500 Hektar Lausitzer Kippenflächen sind derzeit gesperrt. Durch ansteigendes Grundwasser können Grundbrüche entstehen, die für Leib und Leben größte Gefahr bedeuten. Erst im September 2018 war ein Stück der Insel im Senftenberger See abgebrochen. Daraufhin ist das geflutete Restloch d...