| 02:56 Uhr

Briesker Schlausitz-Schüler stehen ganz groß im Rampenlicht

"Bühne frei" für das Kreativteam der Schlausitz-Schule.
"Bühne frei" für das Kreativteam der Schlausitz-Schule. FOTO: Schule
Brieske. "Eine großartige Premiere mit begeisterten Zuschauern" – so beschreibt der Leiter des Kreativteams der Schlausitz-Grundschule in Brieske, David Scholz, die Premiere des Musicals "Der kleine Tag" von Rolf Zuckowski. Vor 150 Kindern, Eltern und Lehrern wurde die Bühne des "Kaiserkrone"-Festsaals kurzerhand zu einem Lichtreich, in dem die 14 kreativen Schüler zwischen sieben und elf Jahren als "Tage" ihr Können zeigen.

"Alle Tage sind im Lichtreich zu Hause. Jeder von ihnen darf in seinem Leben nur ein einziges Mal zur Erde - auch der kleine Tag. Während die anderen Tage von ruhmreichen Taten, schlimmen Katastrophen, Kriegsausbrüchen und Schiffsuntergängen auf der Erde erzählen, erlebt der kleine Tag das ganze Gegenteil", beschreibt der 17-jährige David Scholz die Handlung.

"Die Idee wurde vor zwei Jahren geboren. Als wir bei der Suche nach einem passenden Stück auf das Musical ,Der kleine Tag' gestoßen sind, waren wir uns einig, dass das unser Stück werden soll", berichtet Kerstin Muratovic, die die Bühnenarbeiten mit David Scholz und Saskia Silling leitet. Nach einem Jahr Vorbereitung probten die Nachwuchsschauspieler ebenso lange jede Woche bis zum Auftritt.

"Jeden Mittwochnachmittag nach der Schule haben wir uns in der Schule oder dann zum Schluss in der ,Kaiserkrone' getroffen", erzählt die Drittklässlerin Emma Fischer, die die Hauptrolle im Musical spielt. Das Üben hat gelohnt. Begeistert applaudiert das bunt gemischte Publikum. "Es war faszinierend, als der Vorhang endlich fiel und alle 14 Kinder in ihren Rollen starr wie Eis auf der Bühne standen und in Gestik und Mimik langsam auftauten", berichtet Schlausitz-Geschäftsführerin Madlen Schwarz beeindruckt.

"Es war die schönste, aber hinter der Bühne auch die aufregendste Premiere meiner nun neunjährigen Theaterzeit als Schauspieler und Regisseur. Die Arbeit mit den Kindern macht großen Spaß. Ich hoffe, dass wir das Musical bald noch einmal aufführen dürfen", sagt David Scholz. Die Anschaffung der Kostüme hat der Förderverein der Schule unterstützt.

Mehr Informationen zur Schlausitz-Grundschule in Brieske unter Telefon: 03573 36759910

Internet: www.schlausitz.de und facebook/schlausitz