(cw) Zu einem Studien-Informationstag lädt die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg am Donnerstag, 11. Januar, Schüler und andere Interessierte auf ihren Senftenberger Campus ein. Von 10 bis 17 Uhr öffnet die BTU ihre Türen. Sowohl Abiturienten aus dem Freistaat Sachsen, die ihren schulfreien Hochschulinformationstag zu einem Besuch der BTU nutzen möchten, als auch studieninteressierte Brandenburger Gymnasiasten sowie Eltern und Lehrer sind dazu herzlich willkommen.

Anlaufpunkt ist an diesem Tag der zentrale Infostand im Foyer des Konrad-Zuse-Medienzentrums auf dem Senftenberger BTU-Campus. Dort erhalten die Besucher seitens der Studienberatung Informationen zum Studienangebot der gesamten Universität. Für den persönlichen Erfahrungsaustausch stehen auch Studierende als Gesprächspartner bereit.

Zum Studien-Informationstag stellen sich die ortsansässigen, fachhochschulischen sowie universitären ingenieur- und naturwissenschaftlichen sowie gesundheitsbezogenen Studiengänge mit eigenen Infowänden vor. Zudem sind Campus- und Laborführungen möglich.