Er lässt am Gaumen feinste Bläschen tanzen, eingehüllt in sahnig-zartem Schmelz. Er schmeckt nach feinen Aromen von Limette, weißen Blüten und Apfel. Er könnte ein edler Tropfen aus der Champagne sein. Ist er aber nicht.
Der elegante Sekt mit so viel Finesse wurde aus Johanniter-Trauben erzeugt...