| 02:54 Uhr

Biker stehen in den Startlöchern

Senftenberg. Alle Genehmigungen sind eingeholt – die 10. Senftenberger Motorradausfahrt kann am Sonntag, dem 12. April, starten. Aufgrund der Sperrung der Bundesstraße 96 in Senftenberg wird es dieses Mal eine kleine Tour geben, teilt Cheforganisator Hubert Ambrosius von den Free Bikern mit. Manfred Feller

Nach dem Bikergottesdienst um 11 Uhr werden die Motoren auf dem Markt in Senftenberg angelassen. Es geht über Brieske, Biehlen, Schwarzbach, Hosena, Hohenbocka, Grünewald, Guteborn, Schwarzbach und Biehlen zurück in die Kreisstadt zum Hafen, wo die Teilnehmer versorgt werden. Die Strecke über Peickwitz ist nicht möglich, weil an dem Wochenende der Bahnübergang wegen Bauarbeiten gesperrt wird. Auf dem Vorplatz des Stadthafens stehen Parkplätze zur Verfügung.