ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:42 Uhr

Beste Partystimmung beim BTU-Sommerfest

Sehr gut besuchte Freiluftparty. Traditionell hatte der Studienrat der BTU Cottbus-Senftenberg auf dem Campus in der Kreisstadt am Freitagabend zum Sommerfest eingeladen. Gefeiert wurde vor dem Konrad-Zuse-Medienzentrum. Livebands auf der Bühne heizten dem Partyvolk so richtig ein. Die Gruppen "Leo Hört Rauschen", "Basement Funks", "Blitzkids mvt" und "Die Wallerts" aus Berlin boten für jeden Geschmack etwas. Ab 2 Uhr am Sonnabend wurde dann im Rundbau mit DJ Nick Martinez bei der After-Show-Party bis zum Sonnenaufgang gefeiert.
Sehr gut besuchte Freiluftparty. Traditionell hatte der Studienrat der BTU Cottbus-Senftenberg auf dem Campus in der Kreisstadt am Freitagabend zum Sommerfest eingeladen. Gefeiert wurde vor dem Konrad-Zuse-Medienzentrum. Livebands auf der Bühne heizten dem Partyvolk so richtig ein. Die Gruppen "Leo Hört Rauschen", "Basement Funks", "Blitzkids mvt" und "Die Wallerts" aus Berlin boten für jeden Geschmack etwas. Ab 2 Uhr am Sonnabend wurde dann im Rundbau mit DJ Nick Martinez bei der After-Show-Party bis zum Sonnenaufgang gefeiert. FOTO: Peter Aswendt/asw1
Senftenberg. Sehr gut besuchte Freiluftparty. Traditionell hatte der Studienrat der BTU Cottbus-Senftenberg auf dem Campus in der Kreisstadt am Freitagabend zum Sommerfest eingeladen. Gefeiert wurde vor dem Konrad-Zuse-Medienzentrum. Livebands auf der Bühne heizten dem Partyvolk so richtig ein.

Die Gruppen "Leo Hört Rauschen", "Basement Funks", "Blitzkids mvt" und "Die Wallerts" aus Berlin boten für jeden Geschmack etwas. Ab 2 Uhr am Sonnabend wurde dann im Rundbau mit DJ Nick Martinez bei der After-Show-Party bis zum Sonnenaufgang gefeiert.