Inseln in den Gewässern des Lausitzer Seenlandes sind nicht selten. Im Gräbendorfer See gibt es ein 20 Hektar großes Eiland. Weitere vom Wasser umspülte Landflächen finden sich unter anderem im Speicherbecken Lohsa II sowie im Knappensee. Doch die mit Abstand flächenmäßig größte Insel nenn...