ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:58 Uhr

Frivoles am See
Beim Herrn Pastor rutscht die Kutte

Senftenberg. Das verspricht ja lustig zu werden: Beim Herrn Pastor rutscht die Kutte - und das auf offener Bühne im Amphitheater vor reichlich Publikum. . .

Dabei geht es doch eigentlich um etwas ganz anderes: Die abgelegene Gemeinde Schnöden-Glockenthal bei Bimmelhausen hat nur noch siebzehn Einwohner. Ein Mekka für gescheiterte Existenzen. Das kann so nicht weitergehen! Deshalb entsenden die Kirchenväter den jungen, aufstrebenden Pastor Gotthilf Klingelsack, um der von Gott verlassenen Gemeinde frisches, religiöses Leben einzuhauchen. Da sind die Verwicklungen vorprogrammiert.

Erneut ist das Boulevardtheater Dresden mit seinen frivolen Erfolgskomödien von „Herr Doktor, die Kanüle klemmt“ bis zum neuesten Streich „Herr Lehrer, Fräulein Lustig schwänzt“ zu Gast im Amphitheater am Senftenberger See. Die Karten für diese Vorstellungen, die allesamt mit der Altersfreigabe P 18 gekennzeichnet sind, sind heiß begehrt und manche längst ausverkauft. „Aber für die Vorstellung am Dienstag, dem 24. Juli, gibt es noch einige Karten“, teilt Andreas Stanicki vom Amphitheater mit.

Letzte Chance also, dem Herrn Pastor hinter die Kutte zu schauen.

„Herr Pastor, Ihre Kutte rutscht!“ (P18): Dienstag, 24. Juli, 19.30 Uhr, Amphitheater am Senftenberger See; Kartentelefon 03573 / 801 286; Abendkasse ab eine Stunde vor Vorstellungsbeginn