ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:25 Uhr

Radler in Senftenberg und Schwarzheide in Unfälle verwickelt
Bei Abbiegemanöver Radfahrer übersehen

Senftenberg. Gleich drei Fahrradfahrer waren am Montag in Senftenberg und Schwarzheide in Verkehrsunfälle verwickelt. Alle drei kamen verletzt ins Krankenhaus.

Ein Autofahrer hat am Montagvormittag im Bereich der Straße des Bergmanns/Klettwitzer Straße bei einem Abbiegemanöver einen 84-jährigen Fahrradfahrer nübersehen. Bei dem Zusammenstoß kam der Rentner zu Fall und verletzte sich. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um den Mann. Die Schadenshöhe an Auto und Rad ist nicht bekannt.

Gleichfalls am Montag hat sich in ein Unfall zwischen zwei Fahrradfahrern ereignet. In der Straße der Jugend kam es dort im morgendlichen Berufsverkehr gegen 6.45 Uhr zu einem Vorfahrtunfall. Dabei kollidierten zwei Fahrradfahrer. Die Männer im Alter von 42 und 30 Jahren wurden bei dem Zusammenstoß verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Der Blechschaden an den Rädern ist bisher nicht bekannt.