| 02:54 Uhr

Baustart für Brunnen in der Vogelsiedlung

Senftenberg. Für den Bau eines weiteren Horizontalfilterbrunnens in Senftenberg, der die Vogelsiedlung vor zu hohen Grundwasserständen bewahren soll, hat die Bergbausaniererin jetzt grünes Licht gegeben. Baustart in der Hanseatenstraße (nordöstlich der Seniorenresidenz vor der Kreuzung Seeadlerstraße) ist in der nächsten Woche. KaWe

Das teilt Uwe Steinhuber, der Sprecher der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV), mit. Der Brunnen wird in einer Täufe von mehr als 20 Metern über zehn horizontale Stränge das anfallende Wasser sammeln und über eine fast zwei Kilometer lange Rohrleitung zum Brunnen in der Badstraße abführen.