| 16:30 Uhr

Polizei
Baby-Milchpulver aus Drogerie geklaut

Großräschen.

Mehrere Packungen mit Baby-Folgemilchpulver hat ein 18-Jähriger am Dienstagnachmittag aus dem Regal einer Drogerie im IFA-Park der Seestadt entnommen. Die Packungen verstaute er in seinem mitgebrachten Rucksack. Nachdem er die Kassenzone passiert hatte, wurde er von einer Mitarbeiterin angesprochen und zur Herausgabe der Ware aufgefordert. Der junge Mann sowie zwei weitere 20-jährige Georgier standen dem Verkaufspersonal anfangs sehr aggressiv gegenüber, erklärt Polizeisprecher Ralph Meier. Erst als aus Sicherheitsgründen der Verkaufsbetrieb in der Drogerie eingestellt und die Eingangstür verschlossen wurde, haben die drei mutmaßlichen Täter das Diebesgut sowie die geforderten Personalien übergeben. Die Schadenshöhe beträgt etwa 100 Euro.