| 16:22 Uhr

Verkehrsunfall
B 169: Fünf Verletzte bei Unfall am Weihnachtsfeiertag

Die B­169 zwischen Senftenberg und Sedlitz war voll gesperrt. Im Einsatz waren Rettungskräfte, Feuerwehren sowie Rettungshubschrauber.
Die B­169 zwischen Senftenberg und Sedlitz war voll gesperrt. Im Einsatz waren Rettungskräfte, Feuerwehren sowie Rettungshubschrauber. FOTO: Steffen Rasche / Rasche FOTOGRAFIE
Sedlitz. Von Anja Hummel

Am Nachmittag des ersten Weihnachtsfeiertages sind bei einem Autounfall zwischen Senftenberg und Sedlitz fünf Personen verletzt worden. Laut Polizei verlor ein 81-jähriger Fahrer vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme kurz vor der Ortslage Sedlitz das Bewusstsein. Er kollidierte mit zwei sich im Gegenverkehr befindlichen Fahrzeugen. Unfallverursacher und ein weiteres Fahrzeug überschlugen sich. Fünf Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf 60 000 Euro geschätzt.