ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:09 Uhr

Polizei
Autofahrerin bei Kollision verletzt

Bahnsdorf. Bei einem Unfall auf der B 169 zwischen Sedlitz und Neupetershain-Nord ist am Montag eine junge Autofahrerin verletzt worden.

Am Montag gegen 13.45 Uhr ist es auf der Bundesstraße 169 am Abzweig nach Bahnsdorf zu einem Verkehrsunfallgekommen. Aufgrund von Gegenverkehr musste die 21-jährige Fahrerin eines Pkw verkehrsbedingt halten. „Der 37-jährige Fahrer eines Kleintransporters bemerkte dies zu spät und fuhr auf“, teilt Polizeisprecherin Ines Gnerlich mit. Die junge Frau wurde vor Ort medizinisch behandelt.

Beide Autos waren infolge des Zusammenstoßes nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt etwa 15 000 Euro. An der Unfallstelle kam es wegen der Bergungs- und Aufräumarbeiten bis gegen 15.30 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

(red/dh)