| 18:26 Uhr

Polizei
Autofahrer konnte nicht mehr pusten

Annahütte. Wäre er doch nur gelaufen. Mit Alkohol hinters Steuer kommt dem Mann jetzt teuer zu stehen.

Am späten Freitagnachmittag hat sich laut Polizei in der Klettwitzer Straße von Annahütte ein Unfall der besonderen Art ereignet. Ein Busfahrer bemerkte vor sich die unsichere Fahrweise eines vor ihm 65-jährigen Autolenkers und animierte diesen zum Anhalten. Nach dem Stopp vergaß der Mann die Handbremse anzuziehen. Der Pkw rollte rückwärts gegen den Linienbus. Der Autofahrer stand unter starkem Alkoholeinfluss, pusten konnte er nicht mehr, heißt es im Bericht. Es folgten Blutentnahme, der Entzug des Führerscheins und eine Strafanzeige.