ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:31 Uhr

Unfallflucht in Großräschen
Autofahrer bringt Radfahrerin mit Kindern zu Fall

Großräschen. Am Mittwoch hat sich gegen 14.45 Uhr in Großräschen in der Mühlenstraße ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Radfahrerin und ihre beiden Kinder verletzt wurden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Bei dem Unfall in der Mühlenstraße in Großräschen hatte die Frau ihre Kinder auf dem Rad und fuhr auf der linken Seite des Gehweges. In Höhe der Hausnummer 29 kam ein Pkw aus einer Einfahrt gefahren. Der Fahrer übersah offensichtlich die Radfahrerin, es kam zu einer Kollision mit dem Vorderrad, die Frau kam zu Fall, sodass sie und ihre Kinder verletzt wurden. Wie die Polizei weiter informiert, hatte sich der Autofahrer kurz nach dem Befinden erkundigt und sich dann aber vom Unfallort entfernt.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und zum Pkw machen können. Zudem sollte sich der Fahrer, ein etwa 180 Zentimeter großer, zirka 30 Jahre alter Mann bei der Polizei melden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion OSL in Senftenberg telefonisch unter 03573 880 entgegen. Oder es besteht dazu auch im Internet die Möglichkeit unter www.polizei.brandenburg.de/onlineservice-hinweis. red/fh