| 02:44 Uhr

Autodieb auf Autobahn entdeckt und gestellt

Großräschen/Cottbus. In Höhe der Anschlussstelle Großrä schen der Autobahn haben Polizeibeamte am Mittwoch einen als gestohlen gemeldeten Audi entdeckt. Der Fahrer hat dann auf der A 15 bei Cottbus-West die Schnellstraße verlassen, kollidierte an der Ampelkreuzung mit einem unbeteiligten Auto und einem nachfolgenden Polizeifahrzeug. Kathleen Weser

"Der Fahrer (45) aus Polen ist vor Ort vorläufig festgenommen worden", bestätigt Polizeisprecher Torsten Wendt. Der Sachschaden wird auf 15 000 Euro geschätzt. Das gestohlene Auto wurde sichergestellt.