| 17:29 Uhr

Wilunfall auf der B 169 bei Sedlitz
Auto nach Kollision mit Wild lahm gelegt

Sedlitz.

Ein Wildschwein ist einem Ford-Fahrer am Mittwochabend auf der Bundesstraße 169 zwischen Sedlitz und Senftenberg über den Weg gelaufen. Der Wagen erfasste das Tier. Beide Kollisionspartner wurden außer Gefecht gesetzt, bestätigt Polizeisprecher Torsten Wendt. Das Auto musste nach dem Zusammenstoß mit dem Schwarzkittel abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe sei noch unklar.

(kw)