Gegen fünf Uhr waren aus dem Motorraum des Fahrzeugs Flammen geschlagen. Die örtliche Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle, so das größerere Schäden aublieben, wurde berichtet. Der Fahrer hatte das Auto rechtzeitig verlassen, hieß es weiter.