Am Sonntag ist ab 15 Uhr das weihnachtlich geschmückte Torhaus geöffnet. Und am 1. Dezember wird das erste Türchen des lebenden Adventskalenders im Dorf geöffnet. Treffpunkt ist beim abendlichen Glockengeläut (18 Uhr) die Kirche. Mit dem Weihnachtslicht geht es von hier aus mit Kindern und Erwachsenen gemeinsam durchs Dorf auf Suche zum ersten Kalender-Grundstück.