ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:04 Uhr

Kriminalität
Auseinandersetzung im Asylbewerberheim

 Die Polizei musste am Sonntag im Sedlitzer Asylheim einen Kameruner bändigen.
Die Polizei musste am Sonntag im Sedlitzer Asylheim einen Kameruner bändigen. FOTO: Frank Hilbert
Sedlitz. Zu einem Einsatz im Sedlitzer Asylheim ist die Polizei am Sonntagabend ausgerückt.

Ein 46-jähriger Mann aus dem Kamerun hatte eine 40-jährige Frau beleidigt und einen 30-jährigen Mitarbeiter eines Wachschutzes bedroht. Auch gegenüber den Beamten verhielt sich der bereits polizeibekannte Asylbewerber weiterhin aggressiv. Erst durch den Einsatz von polizeilichen Hilfsmitteln konnte die Situation entschärft werden. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der Afrikaner in Gewahrsam genommen, später erfolgte die Einweisung in ein Krankenhaus, informiert Polizeisprecher Torsten Wendt.

(trt)