(red/cw) Die Fraktion „Die Linke“ in der Senftenberger Stadtverordnetenversammlung hat eine neue Plattform zur öffentlichen Diskussion wichtiger kommunalpolitischer Themen im Internet geschaffen. Zum ersten Mal sind nun die Einwohner zur Meinungsäußerung zu einem konkreten Thema aufgefordert. „Soll die Stadt Senftenberg das Polenzhaus erwerben?“ (Link https://teilt-mit.de/procedures/mqeF2-kauf-des-polenz-hauses-am-schlosspark.

Hintergrund: Die Senftenberger Stadtverordnetenversammlung wird in Kürze darüber abstimmen, ob die Stadt das historische, zur Zeit leerstehende Polenzhaus am Schlosspark vom Landkreis kaufen soll oder nicht. Für eine Nutzung werden noch Ideen gesucht.