ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Auffahrunfall und ein flüchtiges Wildschwein

Senftenberg. Etwa 3000 Euro Schaden sind am Montag auf der Senftenberger Adolf-Hennecke-Straße bei einem Auffahrunfall an zwei Autos entstanden. Verletzt wurde niemand, teilt Polizeisprecher Torsten Wendt weiter mit. Kathleen Weser

Auf der L 60 zwischen Schipkau und Kostebrau hat ein "flüchtiges Wildschwein" einen Pkw lädiert. Das Auto ist nach der Kollision mit dem Tier nicht mehr fahrbereit gewesen, bestätigt Torsten Wendt. Der Schaden: etwa 1000 Euro.