ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:02 Uhr

Polizei muss Partygänger in Senftenberg stoppen
Auf der Halloweenparty lautstark randaliert

Senftenberg. Mehrfach wütend und aufgebracht gegen die Tür getreten hat ein Gast, der am Mittwochmorgen gegen 3.20 Uhr bei einer Halloween-Party im Irish Pub in Senftenbeg vor die Tür gesetzt worden war. Der 30-Jährige war nach einer Auseinandersetzung im Lokal nach Draußen befördert worden.

Das missfiel dem Partygänger so sehr, dass er zu randalieren begann. Er hat einen Schaden von rund 200 Euro verursacht.